AG/AK

Auf dieser Seite stellen sich unsere Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise vor. Sie vertreten die unterschiedlichen Bereiche der politischen Arbeit in der CSU Würzburg.

  Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften sind Interessenvertretungen verschiedener Gruppen und Ideengeber für zahlreiche Themen. Hier finden Sie eine Kurzbeschreibung ihrer Aufgaben und weiter führende Informationen über die Arbeitsgemeinschaften in der Würzburger CSU.

  Frauen Union - FU

Die Frauen-Union vertritt die Anliegen der Frauen in der CSU und nimmt zu allen wichtigen Problemen der Zeit Stellung.

  Senioren Union - SEN

Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Senioren-Union Würzburg Stadt und Land!

Aktuelle Informationen über soziale, politische sowie gesellschaftliche Entscheidungen und Ergebnisse sind eine Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit der Senioren-Union. Was die Senioren-Union in Bayern und ganz konkret in Ihrer Nähe plant, erfahren Sie hier.

Um Ihnen den Zugang zu den Informationsquellen zu erleichtern, haben wir unsere Website in Themenbereiche strukturiert. 

  Wir über uns

Herzlich willkommen bei der Senioren-Union der CSU im Stadt- und Landkreis Würzburg.

Als Kreisverbandsvorsitzender begrüße ich Sie auf unserer Internetseite. Wir sind eine Arbeitsgemeinschaft der CSU, Gründungsdatum aus dem Jahr 1992. Wir orientieren uns am Leitbild "Partnerschaft der Generationen".

Ziele unseres Engagements sind Themen, älteren Mitbürger die Möglichkeit aktiver Mitgestaltung aufgrund ihrer Lebenserfahrung zu geben. Wertschätzung und Würde sind Elemente, die für uns und unseren Mitmenschen von großer Bedeutung sind.

Mit unseren übergeordneten Gremien auf Landes- und Bezirksebene erarbeiten wir Themen die der älteren Bevölkerung wichtig sind. So sind Themen zur

Gesundheit,
Pflege,
Wohnen im Alter
Alterssicherung und
Bildung

für uns von Bedeutung und Herausforderung.

Wir pflegen Kontakte zu Einrichtungen, die unsere Ziele unterstützen und führen gemeinsame Veranstaltungen durch. Mit der Durchführung eigener Veranstaltungen und anderen Informationen wollen wir den Kontakt mit unseren Mitglieder regelmäßig pflegen und vertiefen.

Die Senioren-Union gliedert sich bayernweit in 10 Bezirksverbände, in rd. 90 Kreisverbände und rd. 89 Ortsverbände mit rd. 17000 Mitgliedern. In Unterfranken sind es rd. 1700 Mitglieder. Im Kreisverband Würzburg Stadt und Land bekunden rd. 430 Mitglieder ihre Mitgliedschaft zur Seniorenunion.

  Kreisvorstand

Vorsitzender   

Günter Harzdorf

stv. Vorsitzende

Christa Schneider
Ingrid Sy
Klaus Hild
Stadtrat Rainer Schott

Schatzmeister

Oskar Hehn

Schriftführerin

Bettina Monissen
Uschi Oehrlein

Beisitzer/in

Franz Barthel
Hannelore Baumeister
Erich Beck
Isolde Kutscheidt
Christa Lindner
Hildegard Schwab

Kooptiert

Stadträtin Helga Hoepffner
Stadtrat Willi Dürrnagel
Stadtrat Wolfgang Scheller
Wolfgang Hobiger

Aktualisiert: 05.04.2017

 

 

  Ortsverbände

Kontakt

Ortsverband Lengfeld


1. Vorsitzenden Wolfgang Hobiger
Bergstraße 6
97076 Würzburg

  Kontakt

Kontaktaufnahme mit dem 1. Vorsitzenden

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, arbeiten Sie bei uns mit und geben Sie uns Anregungen, üben Sie Kritik, sprechen Sie mit uns:
Günter Harzdorf
 
Tel.:  0931 / 12628
Mobil:  0170 / 2655893
E-Mail:  mgharzdorf@t-online.de

 

Mitglied werden

Für eine Beantragung der Mitgliedschaft in der Senioren-Union steht Ihnen ein Mitgliedsantrag zur Verfügung.

 

 

  Informationen und Termine

Datum/ZeitInformationen

23.08.2017
08.00 Uhr

Tagesfahrt zum Brombachsee mit Schifffahrt und anschl. Römische Thermen in Weißenburg. Es sind noch Plätze frei. Auskunft und Anmeldung unter Tel. Nr. 0931/85671

22.11.2017
15.00 Uhr

Jubilarehrung im Seniorenzentrum St. Thekla

08.12.2017
15.00 Uhr

Weihnachtsfeier im Seniorenzentrum St. Thekla

12.01.2018
15.00 Uhr

Neujahrsempfang mit oekum. Gottesdienst im  Seniorenzentrum St. Thekla

  Christlich-Soziale Arbeitnehmerschaft - CSA

Die CSA tritt für die Interessen der Arbeitnehmer ein und versteht sich als Denkfabrik der CSU für die Sozial- und Arbeitspolitik. Die CSA ist nach ihrem Selbstverständnis und Auftrag in erster Linie dem Menschen verpflichtet.


Christian Klippel,
CSA-Kreisvorsitzender

  Mittelstands Union - MU

Die MU vertritt innerhalb der CSU die Anliegen der mittelständischen Unternehmen und Unternehmer, der Gewerbetreibenden, der Hauseigentümer sowie der freiberuflich Tätigen und der leitenden Persönlichkeiten in Wirtschaft und Verwaltung. Sie soll dazu beitragen, eine freiheitliche Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung entsprechende der Idee der Sozialen Marktwirtschaft auf der Grundlage der Eigeninitiative und Eigenverantwortung zu verwirklichen.

Dr. Markus Schädler,
MU-Kreisvorsitzender

  Junge Union - JU

Die Junge Union in Würzburg ist die Nachwuchsorganisation der Würzburger CSU.
Die Junge Union führt junge Menschen an die Politik heran.

Johanna Groß,
JU-Kreisvorsitzende

  Schüler Union - SU

Die Schüler Union (kurz: SU) ist eine CDU- und CSU-nahe Schülerorganisation in Deutschland. Sie agiert als bundesweite politische konservative Interessenvertretung der Schülerinnen und Schüler.

Luisa Maierhöfer,
SU-Kreisvorsitzende

  Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft - AGL

Die AGL vereint großes land- und forstwirtschaftliches Fachwissen. Politik für zukunftsfähige bäuerliche Familienbetriebe, die Versorgung mit hochwertigen Nahrungsmitteln und den Erhalt der einmaligen bayerischen Kulturlandschaft, dafür steht die AGL.

Josef Weber,
AGL-Kreisvorsitzender

  Kommunalpolitische Vereinigung - KPV

Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) zählt ca. 15.000 aktive CSU-Kommunalpolitiker. Sie entwirft kommunalpolitische Konzepte, transportiert die Anliegen der Bürger in die Partei und ist damit ein unverzichtbarer Impulsgeber der CSU.

Stadtrat Wolfgang Roth,
KPV-Kreisvorsitzender

  Union der Vertriebenen und Aussiedler - UdV

Das Engagement der Union der Vertriebenen und Aussiedler (UdV) gilt den deutschen Vertriebenen, Flüchtlingen und Aussiedlern. Als Arbeitsgemeinschaft der CSU setzt sie sich innerhalb der Partei und in der Öffentlichkeit für diese Interessen ein.

Dr. Hannes Kaschkat,
Kreisvorsitzender


  Arbeitskreise

Arbeitskreise beschäftigen sich mit abgegrenzten thematischen Schwerpunkten. Sie sind die Experten innerhalb der jeweiligen Themengebiete und bringen somit inhaltliche Tiefe und Expertenwissen in die Politik der CSU-Familie ein. In diesen Arbeitskreisen werden Schwerpunktthemen behandelt die in die tägliche Arbeit der CSU einfließen.

  Gesundheitspolitischer Arbeitskreis - GPA

 

Herzlich Willkommen

beim Gesundheitspolitischen Arbeitskreis (GPA) Würzburg der CSU. Wir sind eine Untergruppierung des GPA der CSU in Bayern. Wir bieten allen, die am Gesundheitswesen beteiligt oder daran interessiert sind ein aktives Forum der Begegnung und der Diskussion zu allen Fragen, die die Gesundheitspolitik betreffen. Bei Fragen und Auskünfte stehe wir Ihnen gerne zur Verfügung und würden uns freuen, Sie vielleicht auch als Mitglied in unserem Arbeitskreis zu begrüssen. Mitglied des GPA kann jeder gesundheitspolitisch Interessierte werden, der sich zu den Grundsätzen und Zielen der Christlich Sozialen Union bekennt. Die Mitgliedschaft im GPA setzt nicht die Mitgliedschaft in der CSU voraus.

  Arbeitskreis Polizei und Innere Sicherheit - POL

Aufgabe des Arbeitskreises ist es, Polizeiprobleme und Belange der Inneren Sicherheit auf der Grundlage der rechts- und staatspolitischen Auffassung der CSU zu behandeln. Er vertritt berufliche, soziale und politische Belange der Angehörigen der Polizei in Bayern. Als politisch wirkender Arbeitskreis will er keine Konkurrenz zu den gewerkschaftlichen Berufsvertretungen sein, sondern betrachtet diese als Partner. Mandatsträger der CSU werden vom Arbeitskreis regelmäßig über entsprechende Probleme unterrichtet. Die Mitglieder des Arbeitskreises werden über die politische Arbeit und neueste Entwicklungen ständig informiert.

Björn Jungbauer,
POL-Regionalvorsitzender

  Arbeitskreis Schule, Bildung und Sport - AKS

Der AKS ist Ansprechpartner der CSU für Schule, Bildung, Erwachsenenbildung, berufliche Bildung und Sport. Er gestaltet Bildungspolitik aktiv mit. Seine Ziele sind Qualität in Bildung und Schule und Chancengerechtigkeit. Denn Bildung schafft Zukunft.

Judith Jörg,
AKS-Kreisvorsitzende

  Arbeitskreis Hochschule und Kultur - AKH

Der AKH ist Ansprechpartner der CSU für Schule, Bildung, Erwachsenenbildung, berufliche Bildung und Sport. Er gestaltet Bildungspolitik aktiv mit. Seine Ziele sind Qualität in Bildung und Schule und Chancengerechtigkeit. Denn Bildung schafft Zukunft.

Prof. Dr. Damian Dombrowski,
Kreisvorsitzender

  Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik - ASP

Herzlich willkommen beim ASP Würzburg Stadt / Land!

Wir sind der Außen- und Sicherheitspolitische Arbeitskreis der CSU im Kreisverband Würzburg Stadt und Land.

Weiter zum Internetauftritt des ASP Würzburg Stadt / Land

  ASP-Kurier

Sehr geehrte Damen und Herren, der neue ASP-Kurier Unterfranken erscheint mit erheblicher Verzögerung, die durch nicht absehbare organisatorische Probleme entstanden ist. Die neue Ausgabe bietet zwei ausführliche Berichte von ASP-Veranstaltungen in Unterfranken. Der Leitartikel greift die aktuell größte sicherheitspolitische Herausforderung für Deutschland und Europa auf: Der islamistische Terror, verwoben mit den ungeregelten Migrantenströmen. Daneben wieder einige Schmankerl: Volle Textübernahmen von drei Beiträgen aus zwei österreichischen Zeitungen und der Würzburger Tagespost. Das neue Verteidigungsweißbuch hat uns natürlich auch beschäftigt. Drei sicherheitspolitische Rückblicke schließen sich an.

Gerhard Arnold

  Arbeitsgruppe Integration

Emanuele La Rosa, Vorsitzender (kom.)

  Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesplanung - AKU

Die Umwelt schützen und mit der Schöpfung verantwortungsbewusst umgehen. Unter diesem Leitsatz gestaltet der Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) nachhaltige Umwelt-, Naturschutz- und Energiepolitik in der CSU.

Jörg Steinhoff,
AKU-Kreisvorsitzender

  Arbeitskreis Inklusion

Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen, die körperlich oder geistig eingeschränkt oder seelisch erkrankt sind mit Menschen ohne Behinderung zusammen leben, lernen, wohnen und arbeiten können.

Ayhan Yesil,
AK Inklusion-Kreisvorsitzender

Link zur Facebookseite